Berichte  I  Termine  I  Radtraining   I   Archiv   I   Presse   I    Kontakte I Wir über uns

   
 

 

 

 

 

Wir über uns

 

- Impressum

 

- Kontaktmail

 

- Anfahrt

 

- Aufnahmeantrag

 

Datenschutzerklärung

 

- kleine einmaleins des Bahnrades/Übersetzungen

bahnsport

bahnrennen bahnrad

albertrichterbahn

radstadion köln

Übersetzung Bahnrad

Bahnradübersetzung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.08.2018

 

Nachfragen, ob die Bahn geöffnet ist

0221-94976110

oder unter

Facebook Bahnradtraining

 

————————     VERANSTALTUNGEN    ——————

Tour de Respect ▪ www.tourderespect.org ▪ info@tourderespect.org ▪ 0221 16864760
EINLADUNG
Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Freunde und Unterstützer der Tour de Respect,
Am 20.09.18 ist es wieder soweit. Die Tour de Respect geht von Köln nach Paris in 6 Etappen von der Sömmeringstraße 74, in Köln Ehrenfeld, dem Geburtsort von Albert Richter, an den
Start.
Die Tour de Respect ist eine privat organisierte Initiative, die zum Gedenken an den ehemaligen Bahnradweltmeister Albert Richter ins Leben gerufen worden ist, der über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und berühmt war. Ziel der Tour ist es, nicht nur an den couragierten und von Menschlichkeit geprägten Albert Richter zu erinnern, der seine Zivilcourage und Loyalität seinem Trainer gegenüber im 3. Reich mit dem Leben bezahlte, sondern Menschen in unserer heutigen Zeit mit Hilfe dieses Vorbildes zu motivieren, für ein tolerantes und respektvolles Miteinander einzustehen und jegliche Form von Rassismus und Antisemitismus aktiv zu bekämpfen.
Die Tour de Respect 2018 lädt alle Unterstützer auf der Strecke von Köln nach Paris ein, die Teilnehmer jeweils für einige Kilometer mit dem Fahrrad zu begleiten, um somit ihre Solidarität mit der Aktion zu bekunden. Für geübte Radfahrer besteht zudem die Möglichkeit, eine oder auch zwei ganze Etappen mitzufahren. Bei jedem Zwischenstopp werden Flyer zur Tour und dem Leben von Albert Richter verteilt, die in mehrere Sprachen gehalten sind. Bei Ankunft in Paris ist eine kleine Abschlussveranstaltung geplant, bei der öffentlich an Albert Richter gedacht wird, der dank seiner sportlichen Leistungen gerade in Frankreich eine hohe Popularität genoss.
6 Etappen von Köln nach Paris:
20.09.18 Köln-Aachen/21.09.18 Aachen-Liége/22.09.18 Liége-Chraleroi/23.09.18 Charleroi-Saint-Quentin/24.09.18 Saint-Quentin-Compiègne/25.09.18 Compiègne-Paris
Die Abschlußveranstaltung in Paris wird in Zusammenarbeit mit dem Fanzösischen Sportministerium geplant.
Nathalie LOISEAU, Französische Staatsministerin und Michael ROTH, Deutscher Staatsminister, beide für Europa und Beauftragte für Deutsch-Französische Zusammenarbeit übernehmen die Schirmherrschaft.
Alle sind eingeladen nach ihren sportlichen und zeitlichen Möglichkeiten an folgenden Touren und
Veranstaltungen teilzunehmen:
- Teilnahme im Team von Köln nach Paris - 6 Etappen 20.09.-25-09.18 (sehr sportlich)
Bitte nur mit vorheriger Anmedung
- Teilnahme von einzelnen Etappen z.B. Köln-Aachen (sehr sportlich)
Bitte nur mit vorheriger Anmedung
- Teilnahme für alle, die das Team die ersten 8-10 km begleiten möchten (sportlich/gemütlich)
- Teilnahme an der Abschlußveranstaltung in Paris am 25.09.18
Wir freuen uns auf viele Mitfahrer und Unterstützer !
Elisabeth Odendahl
Leitung
0176 61752545
info@tourderespect.org



 

___________________________________________________

Wir freuen uns das

 und

neuer Sponsor der ABK ist!

___________________________________________________

 

 

Termine 2018

 

————————                Berichte                      ——————

 

Deutsche Meisterschaft Omnium Schüler/Jugend

 

 

 

 

 

weitere tolle Veranstaltung der Scuderia Südstadt

nächstes widder ganz schön schief...

 

 

 

Tolle Veranstaltung der Schmitter Bahnnacht... auch ein Unwetter konnte diese nicht aufhalten...

schöne Fotos unter FB

Ergebnisse

 

 

Hobby-Radsport gegen Antisemitismus und Rassismus.

Bericht unter  Tour de Respect

Ziel der diesjährigen Tour war es, an einen großen Radsportler zu erinnern und gegen Antisemitismus, Rassismus und Extremismus sportlich, grenzübergreifend und nachhaltig ein Zeichen zu setzen.

___________________________________

 

 

 jetzt auch Kinder-/Anfängertraining auch Donnerstag

18.00-19.00 Uhr

Achtung die "Großen" dürfen aber auch schon fahren, müssen aber nur "OBEN" bleiben

 

Jeden Mittwoch von 17.00  -18.00 Uhr Kinder-/Jugendtraining,

 

 Bahnräder können zur Verfügung gestellt werden (Erw. 10,-),

das Training ist  für Kinder/Jugend und Mitglied der ABK umsonst!!!

Nichtmitglied 10,-

 

normales Training jeden Dienstag (nur Sommerzeit)

ansonsten Mittwoch und Donnerstag von 18.00 - 21.00 Uhr

 

© 2012

 

©InformatikBreuer